«Stadtklang» / Treffpunkt Oberflächengestaltung

Datum/Zeit
06.03.2018
18:30 - 19:30

Ort
Haus der Farbe
Langwiesstrasse 34
8050 Zürich

Lade Karte ...

«STADTKLANG» AKUSTISCHE QUALITÄTEN IM STADT- UND SIEDLUNGSRAUM

Gastreferent Thomas Gastberger von der Fachstelle Lärmschutz des Kantons Zürich debattiert über die planerische Sorgfaltspflicht bei der Wahl der eingesetzten Formen, Strukturen und Materialien im Stadt- und Siedlungsraum

Öffentliche Räume weisen vielfältigste Eigenschaften und zum Teil auch widersprüchliche Qualitäten auf. Die Bedingungen, damit der öffentliche Raum von der Bevölkerung angenommen und belebt wird, hängen im besonderen Masse von den akustischen Materialeigenschaften der städtischen Räume ab. Sie beeinflussen die Attraktivität eines Stadt- und Siedlungsraums, das Wohlbefinden der Bevölkerung und die Aufenthaltsdauer an einem Ort.

Der Stadtklang ist ein Schlüssel für eine lebendige und damit erfolgreiche Stadt. Wie die Klangqualität des öffentlichen Raums entwickelt und in den Gestaltungs- und Planungsprozess von Städten und Gemeinden eingebracht wird, ist Gegenstand einer sorgfältigen Auseinandersetzung des zu gestaltenden Raumes. Thomas Gastberger von der Fachstelle Lärmschutz berichtet aus seinem Alltag und weist dabei auf die Tücken des «möbilierten Raumes» hin.

*

Eine Veranstaltung vom Haus der Farbe >> weite Infos hier

unter Vortrag

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch Ihre Einwilligung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärug

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Schliessen