«Gesprächs-Stoff Farbe: Beiträge aus Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft» / Lesetipp

Das Buch Gesprächs-Stoff Farbe ist im Rahmen des Forschungsprojekts FARBAKS (www.farbaks.de) entstanden und gibt Einblick in aktuelle Bereiche der Farbforschung sowie in anwendungsorientierte Farb-Projekte in Kunst, Design und Vermittlung. Die zahlreichen Autorinnen und Autoren thematisieren in ihren Beiträgen die Phänomene Farbe und Licht sowie auch deren Wirkungen als Kommunikationsmittel aus unterschiedlichsten Blickwinkeln.

In den folgenden sieben Kapiteln widmet sich das Buch über den Zeitraum der letzten 250 Jahre den vielfältigen Aspekten, in denen Farbe und Licht unseren Alltag, Bereiche der Kunst und Gestaltung sowie gesellschaftliche Strukturen und Verhaltensweisen prägen:

Kapitel   I: Facetten der Farbforschung
Kapitel  II: Farbe als Sammlungsgegenstand
Kapitel  III: Farbe als Sprache
Kapitel  IV: Farbe als künstlerisches Ausdrucksmittel
Kapitel   V: Farbe als Code
Kapitel  VI: Farbe als Speicher
Kapitel VII: Farbe als Lehrmittel

Das umfangreiche Bild-und Textmaterial bietet allen an Farbe Interessierten vielseitige Anregungen aus dem wissenschaftlich und künstlerisch-forschenden Dialog sowie aus der gestalterischen Praxis mit Farbe.

(Quelle: Herausgeber)

/   /   /   /   /

Erschienen: 2017
ISBN 978-3-412-50939-2 
Herausgeber: Konrad Scheurmann, André Karliczek
Hardcover, 698 Seiten
Böhlau Verlag
Sprache: Deutsch

unter Literaturvorschläge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch Ihre Einwilligung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärug

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Schliessen