«How to Paint» von Jerry Zeniuk / Lesetipp

Der Maler Jerry Zeniuk befasst sich in seinen Bildern mit grundsätzlichen Aspekten des Gestaltens in dessen Zentrum die Farbe steht. Im Buch «How to paint» (deutsch/englisch) schreibt Zeniuk:
«Mein Interesse ist das richtige Sehen. Sehen ist Denken. Maler sind konzeptuelle Künstler. Wir sehen dort Bildstrukturen, wo es vermeintlich nur Oberfläche und Material gibt.» oder …….. «Farbmaler entwickeln in ihren Gemälden komplexe Beziehungen, da es bei Farbe um Interaktion geht».

In 37 kurzen Kapiteln und in einfacher Sprache beleuchtet Zeniuk auch Fragen zum Wesen der Malerei. Wie entsteht Kunst? Was kennzeichnet ein Bild? Was muss ein Bild uns zurückgeben?  Und schreibt dazu u.a………“ ganz gewiss handelt es sich um einen Dialog. Rothko nannte es Kommunikation“

 

Quelle der Texte sind primär seine eigenen praktischen Erfahrungen vor, während und nach dem Malprozess. Darüber hinaus nimmt er auch Bezug auf Werke bedeutender Maler wie Paul Cezanne, Piet Mondrian, Josef Albers u.a.m.

Einige Werke aus der Geschichte der Malerei und eigene Werke (siehe unten) sind im Buch abgebildet.

Im Video „Das Wie am Was“  ( https://www.youtube.com/watch?v=Gyja7Al7vJM) thematisiert er ähnliche Fragestellungen im Atelier vor seinen Bildern.

Jerry Zeniuk (*1945) wurde 1992 als Professor an die Münchner Akademie der bildenden Künste berufen. Heute lebt und arbeitet Zeniuk abwechselnd in New York und München.

/   /   /   /   /

Erschienen: 2017
ISBN 978-3-944874-62-3
Herausgeber: Heinz Liesbrock
Hardcover, 142 Seiten
Sieveking Verlag
Sprache: Deutsch/Englisch

 

Jerry Zeniuk, Untitled Number 340, 2015  ©  Sieveking Verlag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

unter Allgemein, Literaturvorschläge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch Ihre Einwilligung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärug

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Schliessen